Fandom

Mancala World

J'erin (Deutsch)

911pages on
this wiki
Add New Page
Talk0 Share

J'erin → Englisch.


J'erin, manchmal auch Jérin-Jérin ("jeweils vier auf einmal essen") genannt, ist ein Mancalaspiel, das von den Yoruba in Nigeria gespielt wird. Spielbretter werden in Kunsthandwerkläden in Lagos verkauft. Das Spiel wurde in Europa erstmals 1939 von R. J. Newberry beschrieben.

Spielregeln

Das Spiel geht ähnlich wie Ba-awa mit folgender Ausnahme:

  • Der Eröffnungszug beider Spieler wird mit dem Inhalt zweier benachbarter Spielmulden gemacht, die zusammengenommen und dann ab der nächsten Mulde verteilt werden.

Ansonsten sind die Regeln identisch.

Quellen

Newberry, R. J. 
Games and Pastimes in Southern Nigeria. In: Nigerian Field 1939; (8).
Russ, L. 
The Complete Mancala Games Book: How to Play the World's Oldest Board Games. Marlowe & Company, New York (USA) 2000, 63 (2. Auflage).

Copyright

© Wikimanqala.
Ralf Gering.
Unter der CC by-sa 2.5 Lizenz.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.