Fandom

Mancala World

Dracala (Deutsch)

911pages on
this wiki
Add New Page
Talk0 Share

Dracala → Englisch, Portugiesisch.


Dracala, ein Wortspiel mit Drakula, wurde von Ralf Gering in Hain (Deutschland) am 6. November 2010 erfunden. Der Name war inspiririert durch Christian Freeling, der vorschlug, es "Draucala" zu nenen. Das Spiel ist eine Kalaha-Variante, welche Elemente der Schlagdame aufgreifr. Dracala wurde zuerst mit Miceu Tavares auf dem igGameCenter getestet.

Nach dem Autor is Dracala ein kurzes und daher eher oberflächliches Spiel, das lediglich als eine Art "Zwischenmahlzeit" gedacht ist.

Spielregeln

Dracala wird mit denselben Regeln wie Kalaha gespielt, mit Ausnahme folgender Unterschiede:

  • Schlagen ist Pflicht. Züge, bei denen nichts geschlagen wird, sind nur erlaubt, wenn nichts geschlagen werden kann. Steine können geschlagen werden, indem man in die eigene Speichermulde sät oder in eine eigene leere Mulde, die gegenüber einer gefüllten gegnerischen Mulde liegt ("Schlagen durch Opposition"). Am Ende der Partie bekommt der Spieler, der zuletzt schlug, auch die Steine, die sich noch in den gegnerischen Spielmulden befinden.
  • Wenn es mehrere Möglichkeiten zu schlagen gibt, muss die genommen werden, bei der am meisten geschlagen wird. Diese Regel muss auf jeden Zug bzw. Bonuszug einzeln angewendet werden (in Dracala "Schritt" genannt), der gespielt ist.
  • Wenn ein Spieler mehrere Schritte gibt, welche dieselbe Anzahl von Steinen schlagen, muss der Spieler die Mulde wählen, die zu einem Bonuszug führt ("Bonusschritt"), außer im ersten Zug der Partie.
  • Wenn es mehrere Schritte gibt, die zu einem Bonuszug führen, muss der Spieler, die (von ihm aus gesehen) am weitesten rechts liegende Mulde ausspielen.
  • Das Spiel ist am besten mit sechs Steinen pro Spielmulde. Der Spieler, der die Mehrheit der Samen fängt, verliert. Wenn also mit 72 Samen gespielt wirde, verliert ein Spieler, sobald er 37 davon gefangen hat.

Beispielpartie

Miceu Tavares (Portugal) - Ralf Gering (Deutschland)

Die erste Dracala-Partie, die jemals gespielt wurde. Miceu Tavares begann.

  1. 1-6 (-2)....5 (-1)
  2. 5 (-1).......2 (-1)
  3. 6-2 (-2)....5-3 (-2)
  4. 5-3 (-2).....6 (-7)
  5. 5-6 (-2)....1 (-1)
  6. 4 (-7).......4-2 (-3)
  7. 3-6 (-2)....5 (-1)
  8. 6-1 (-6)....6 (-1)
  9. 4 (-1).......3 (-2)
  10. 6-3 (-3)....4-6-5-6-2 (-4)
  11. 5 (-3).......1
  12. 4 (-3).......3
  13. 6-2 (-2)....5-6-4 (-3)
  14. 1 (-2)

Tavares verlor mit 38 : 26 Punkten.

Siehe auch

Copyright

© Ralf Gering
Unter der CC by-sa 2.5 license.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.