Fandom

Mancala World

Awele Bohnanza (Deutsch)

911pages on
this wiki
Add New Page
Talk0 Share

Awele Bohnanza → Englisch.


Awele Bohnanza wurde zuerst 2006 von Silvano Sorrentino in der italienischen Spielezeitung "GiocAreA OnLine" beschrieben. Es ist eine Owarevariante, ein traditionelles Mancalaspiel, welches durch das Hinzufügen einer einfachen Regel verändert wurde. Diese Art der Änderung kann bei vielen anderen Mancalaspielen angewendet werden (siehe Mancala Bohnanza).

Das Spiel wurde nach dem deutschen Kartenspiel Bohnanza benannt, das von Uwe Rosenberg 1997 entwickelt wurde.

Spielregeln

Das Spiel unterscheidet sich von Oware nur wie folgt:

  • Am Anfang liegt eine rote Bohne (eine rote Murmel oder ein anderer, gut erkennbarer Spielstein) in jeder Mulde neben drei "normalen" Samen.
  • Wenn der Inhalt einer Mulde verteilt wird, die rote Bohnen enthält, werden diese zuletzt gesät.
  • Eine rote Bohne ist zwei Punkte wert.

Quellen

Sorrentino, S. 
Scacchi, Dama, Awele, Go: Rivanghiamo quattro classici da tavolo. In: GiocAreA OnLine #20 - Juni 2006.


Externe Links

Copyright

© Wikimanqala.
Ralf Gering
Unter der CC by-sa 2.5 license.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.